viva-animal

Wir über uns

Unser Verein wurde am 11. November 2016 gegründet.
Wir sind eine kleine Gruppe von Tierschützern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Tieren in Not zu helfen. Wir alle arbeiten ausschliesslich ehrenamtlich und aus Liebe zu den Tieren! Unser Verein finanziert sich durch Spenden, Schutzgebühren und Mitgliedsbeiträgen.

Warum helfen wir in Spanien?

Nun, es ist doch egal, wo man hilft, Hauptsache ist doch, dass man hilft. Tierschutz kennt keine Grenzen und wir haben uns eben für das Refugio in Jaén entschieden. Unsere Freunde dort, allen voran Mar, eine wirklich grossartige Frau, die das Tierheim leitet, leisten Tag für Tag Unvorstellbares. Leider wird die finanzielle Unterstützung vor Ort immer weniger und um eine gute Versorgung der Tiere zu gewährleisten, bedarf es der Hilfe aus dem Ausland, die wir beschlossen haben, zu leisten.

Das Leid der Hunde in Spanien ist groß, vor allem das der Jagdhunde. Allzu oft werden sie nach der Jagdsaison aus „Tradition“ am nächsten Baum aufgehängt, in Gruben geworfen, um den Hungertod zu sterben oder einfach ausgesetzt. Dabei wird ihnen auch hin und wieder ein Bein oder mehrere gebrochen, damit sie dem Auto nicht folgen können. Viele Hunde werden auch als Wachhunde für irgendwelche verlassenen Grundstücke an einer Kette gehalten und nur sporadisch mit Wasser und Futter versorgt. Meistens sind sie der Witterung schutzlos ausgesetzt. Manche Menschen schaffen sich aber auch einen süssen Welpen an, verlieren aber - sobald dieses älter wird - einfach die Lust auf ihr Haustier und sehen zu, dass sie es wieder auf die eine oder andere Art los werden. Die Liste dieser verantwortungslosen und abscheulichen Taten ist sehr lang.

Wir hoffen, mit unserer Arbeit, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Vielleicht ist es nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber mit Ihrer Hilfe, kann ein Wasserfall daraus werden.

Bitte denken Sie daran,

wir machen diese Arbeit alle ehrenamtlich. Auch wir haben Familie und eigene Tiere, die versorgt werden müssen. Auch wir müssen arbeiten und die vielen Dinge des Alltags erledigen. Bitte haben Sie daher Verständnis, wenn Ihre E-Mails nicht immer sofort beantwortet werden. Wir sind auch nur Menschen und können leider nicht zaubern - zumindest noch nicht, aber wir arbeiten daran :-))
§ 11 TierSchG
      gp11logo
Hunde auf Pflegestelle
pflegi
Flugpate werden
flugpate

Unsere Neuen

SANCHO

SANCHO

SCOOBY

SCOOBY

ROBYN

ROBYN

AXEL

AXEL

KALA

KALA

LAURY

LAURY

LAYO

LAYO

LEMMI

LEMMI

LILI

LILI

NELLI

NELLI

BAGHEERA

BAGHEERA