viva-animal

MIRANDA

Miranda
Miranda
Miranda
Miranda
Miranda
Miranda
Miranda
Miranda
Wir brauchen dringend Hilfe für MIRANDA. Die Hündin ist zum Notfall geworden. Vor 3 Jahren wurde sie von einer Unterstützerin der ARCA in Torredelcampo gefunden und ins Refugio gebracht. MIRANDA ist eine fröhliche und unkomplizierte Hündin. Sie ist sehr verspielt, ein richtiger Spaßvogel und rennt gerne von einem Ende zum anderen. Und genau da liegt das Problem, denn das macht mitunter die anderen Hunde nervös, gerade solche, die gerne die Situation kontrollieren möchten. Vor ein paar Tagen bemerkten die Helfer, dass MIRANDA sich in ihrem Unterschlupf versteckte und sich nicht mehr heraus traute. Als sie sich ihr näherten, sahen sie, dass sie offensichtlich von den anderen Hunden angegriffen worden war. Sie hatte zwei tiefe Bisswunden am Kopf und am Rücken, beide mussten genäht werden. Die Gefahr ist groß, dass das wieder passiert - mitunter dieses Mal mit tödlichem Ausgang. Das kommt leider aufgrund der beengenden Verhältnisse und des ständigen Stresses, dem die Hunde ausgesetzt sind, immer wieder vor. Gibt es nicht irgendwo ein sicheres Plätzchen für die Süße? MIRANDA zeigt ein einwandfreies Verhalten Menschen gegenüber und ist auch mit ihren Artgenossen wunderbar verträglich. Sie geht gut an der Leine, nur anfangs zieht sie manchmal ein bisschen. Das hübsche Mädel ist im März 2005 geboren, hat eine Schulterhöhe von 58 cm und wiegt 27 kg. Wir hoffen sehr, dass wir ein gutes Zuhause für sie finden werden und sie nicht nochmals Opfer einer Beißattacke mit ungewissem Ausgang wird.