viva-animal

YAKO

YAKO
YAKO
YAKO
YAKO
YAKO
YAKO

August 2018

Liebes viva-animal Team

Ich bin jetzt ca 3 Wochen hier in Deutschland, und mein neues Rudel hat
mich vom ersten Tag an lieb aufgenommen, sie schmusen ausgiebig mit mir
und lassen mir bei der Verteilung des Dosenfutters durch Frauchen immer
den Vortritt. Es gab nie Eifersüchteleien wegen des Futters, obwohl
Frauchen mich mit Dosenfutter aus der Hand füttern muss, weil ich nicht
richtig fressen wollte.

Mittlerweile fresse ich schon wieder gut, Obst und Schichtkäse lieb ich
aber am meisten. Da fang ich schon mal zu betteln an.
Ich hab auch viel Spass an den gemeinsamen Spaziergängen mit Sahaylou,
Gandalf, Randy und Yeico. Meist treffen wir dann auch noch Max, Lilie
und Fina. Ja ich habe viele Freunde und das Leben macht jetzt auch
wieder Spass. Mein Frauchen ist sehr glücklich, dass es mich gibt und
hofft dass ich noch ein langes glückliches Leben mit ihr und meinem
Rudel führen kann.

Die Katzen lieben mich auch alle sehr, weil ich so ein ruhiges liebes
Kerlchen bin. Baden war ich auch schon mehrmals mit meinem
Rudel, aber Wasser ist nicht so mein Ding, Randy liebt das Wasser sehr und schwimmt wie ein Weltmeister, Yeico planscht lieber rum.

Gestern wollte ich sogar mit meinem Rudel spielen und bin an der Leine
herumgeflitzt, Frauchen hat sich so gefreut. Ein Seniorenbett hat sie mir
auch aufgestellt, weil sie mich nicht auf der Decke am Boden liegen sehen
kann, denn zu ihrem Bedauern will ich einfach nicht mit ins Bett.
Danke dass ihr es mir ermöglicht habt in meinem stolzen Alter nochmal ein
Zuhause zu suchen, und es auch noch gefunden habe. Danke an Mar für ihre Fürsorge bis ich auswandern konnte. Ich bin wieder ein glücklicher Hund
der seine Restzeit hier auf der Erde wieder in vollen Zügen geniest.

Und liebes Internet, liebe Grüße auch an Noa. Schön, dass du es auch gut
hast und dich wohl fühlst. Sind wir nicht Glückspilze? :-)

Hab euch alle lieb für eure Hilfe

Liebe Grüße euer Yako mit Susanne, Sahaylou, Gandalf, Randy und Yeico