viva-animal

ZITA

ZITA
ZITA
ZITA
ZITA
ZITA
ZITA
ZITA
ZITA

Juni 2019

Update Juni 2019

Zita ist zum Notfall geworden. Die Tierheimarbeiter haben bemerkt, dass Zita immer wieder, ohne Grund, irgendwo drauf gelaufen ist. Deshalb wurde sie dem Tierarzt vorgestellt und er stellte fest, dass Zita auf beiden Augen nicht mehr gut sieht und wahrscheinlich erblinden wird. Ein Augenspezialist in Spanien gibt es zwar, aber er ist sehr weit weg vom Tierheim und deshalb unmöglich, dorthin zu fahren.
Deshalb suchen wir ganz dringend eine Familie oder eine Pflegestelle für Zita, die mit ihr zu einem Spezialisten geht und die Augen untersuchen lässt und wenn eine OP ihr helfen würde, wieder normal zu sehen, sie auch operieren lässt. Selbstverständlich übernehmen wir die Kosten der Behandlung.
Bitte helfen Sie ihr!

Mai 2017

Zita wurde an einem Abend an die Eingangstür des Tierheims gebunden, als alle Mitarbeiter Zuhause waren. Eine junge Frau fand Zita, als sie noch mit ihrem Hund spazieren ging. Sie nahm die Hündin über Nacht mit nach Hause und brachte sie am nächsten Morgen ins Tierheim.

Zita ist eine aufgeweckte, anhängliche, menschenbezogene und verträgliche Hündin. Sie geht gerne spazieren und läuft dabei auch gut an der Leine.

Sie ist ca 01/2016 geboren, ist 53 cm gross und wiegt ca 13 kg. 
Wenn Sie sich für Zita interessieren und ihr ein Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Sie kann geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierpass in ihr neues Zuhause umziehen.

Auch über eine Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

Vermittlung über Viva-Animal e.V.
Renate Hansel
+49 7728 644422
r.hansel@viva-animal.de